FMX – Film and Media Exchange

Dein direkter Kontakt zur Branche

Vom Animationsinstitut direkt zur Mitwirkung an einem Star-Wars-Blockbuster? Diese, und noch mehr Chancen eröffnen sich dir auf der viertägigen internationalen Konferenz FMX – Film & Media Exchange.

 

Die einmal jährlich stattfindende FMX gilt als weltweit einflussreichste Konferenz für Digital Entertainment. Das englischsprachige Non-Profit-Event wird von der Filmakademie veranstaltet und vom Animationsinstitut inhaltlich ausgerichtet. Die FMX bringt dich direkt in Kontakt mit bedeutenden Vertreterinnen und Vertretern der Branche. Bei der FMX in Stuttgart im Haus der Wirtschaft treffen Kreativschaffende sowie internationale Expertinnen und Experten aus den Bereichen Animation, Effects, Interactive und Immersive Media aufeinander. Für alle Studierenden der Filmakademie ist das viertägige Event natürlich kostenlos!

 

 

 

Die FMX ist ein wichtiger Bestandteil des Curriculums am Animationsinstitut. Es ist ein großes Plus für die Studierenden, dass sie sich dort ein Netzwerk für ihre spätere Karriere aufbauen können.

Prof. Andreas Hykade, FMX Conference Chair

 

Als Studentin und Student des Animationsinstituts hast du nicht nur die Gelegenheit, dich aus erster Hand über die neusten künstlerischen und technologischen Trends und Innovationen zu informieren, sondern du bekommst als Teil des Konferenzprogramms im Rahmen der Filmakademie Projects die Möglichkeit, deine Studienprojekte vor internationalem Publikum zu präsentieren.

Außerdem kannst du ungezwungen direkte Kontakte zur Branche knüpfen: Du kannst dich auf dem School Campus mit anderen Studierenden deines Fachbereichs aus aller Welt austauschen oder mit Alumni der Filmakademie vernetzen. Auf dem Recruiting Hub der FMX kannst du dich namhaften Studios und Unternehmen vorstellen. Als Student Guide kannst du eine Referentin oder einen Referenten persönlich betreuen und erweiterst so schon während deines Studiums dein Netzwerk in der Industrie. Unser Animationsstudent Arne Hain war während der FMX Student Guide der Stop-Motion-Legende Phil Tippett und daraus entwickelte sich eine intensive Zusammenarbeit, die für Arne in der Mitarbeit an Szenen für STAR WARS – THE RISE OF SKYWALKER mündete.

 

Zudem unterrichten hochkarätige Referentinnen und Referenten der FMX als Gastdozierende am Animationsinstitut und geben tiefgehende Einblicke in die Entwicklungen der Branche. Dadurch stellst du nicht nur deine Fragen direkt an internationale Expertinnen und Experten, sondern erhältst einen unmittelbaren Einblick in die Industrie.

 

Willst du noch mehr über die FMX erfahren? Dann besuche die Website der FMX.

Hier gibt es einen Einblick in die FMX 2022

Erfahre mehr über die FMX auf Social Media