• A-
  • A+

Technical Director

Der Studienschwerpunkt Animation gliedert sich in ein jeweils zweijähriges Grund- und Projektstudium, wobei das Grundstudium von allen Studierenden der Filmakademie gemeinsam und fächerübergreifend absolviert wird. Das Projektstudium am Animationsinstitut ermöglicht die intensive Arbeit an den eigenen Projekten sowie die Spezialisierung auf eine gewählte Studienvertiefung.

Technical Director ist eine von vier angebotenen Studienvertiefungen im Studienschwerpunkt Animation. Die Studienvertiefung Technical Director ist für den Quereinstieg ins Projektstudium ausgelegt und bietet Bewerbern die Möglichkeit, direkt im 3. Studienjahr Animation einzusteigen. Bewerber sollten ein erstes Studium in Informatik oder einem verwandten Fach abgeschlossen haben und sich für Animations- und VFX-Projekte interessieren.

In der Vertiefung Technical Director lernen die Studierenden, ihre technischen Fähigkeiten mit künstlerischen und gestalterischen Aufgaben zu verknüpfen. Der Fokus liegt auf der praktischen Arbeit, das heißt, die TD-Studierenden arbeiten an Projekten des Animationsinstituts oder anderer Abteilungen der Filmakademie mit. Die praktische Arbeit wird ergänzt durch die Mitarbeit an den Projekten der Abteilung Forschung und Entwicklung. Dadurch können sich die TD-Studierenden aktiv in die Entwicklung neuer Anwendungen einbringen und sich an Drittmittelprojekten beteiligen.