• A-
  • A+

DigitalForest

DigitalForest

Durch die zunehmende Digitalisierung des Lebensraums sind Mensch und Technik nicht mehr auseinander zu denken. In der Rauminstallation trifft die Natürlichkeit unmittelbar auf die Künstlichkeit und fordert den Besucher heraus sich in einer atmosphärischen Waldumgebung zu entspannen.

Die Besucher werden vom Wald als symbolisch unerschöpfliche Energiequelle angelockt, in der man sein Smartphone aufladen kann. Gleichermaßen wie das Gerät soll auch der Mensch dort seinen Energiespeicher aufladen, indem er sich für den Ladevorgang hinsetzen muss.

Allgemeine Infos

Genre: Interaktive Anwendung

Herstellungsjahr: 2013
Länge: 05:00 min.

Orginalsprache: Deutsch

Crew

Bildgestaltung/Kamera: Maximilian Schmierer
Sounddesign: Benjamin Graf
Szenenbild: Pauline Reinhardt
Producer: Sabrina Proske
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Konzeption: Jana Schell
Programmierung: Katja Hasse