• A-
  • A+

Ein Krötenlied

Song of a Toad

„Ein Krötenlied“ erzählt die Geschichte von einem Mann der seine ungebetene Kindheit in Form einer alten, faltigen Kröte auf dem Kopf trägt. In seinem Erwachsenen-Alltag gefangen, möchte er sie am liebsten verleugnen bis er auf drastische Weise mit einem Szenario aus seiner Kindheit konfrontiert wird.

Allgemeine Infos

Genre: Animationsfilm, Tragikomödie

Herstellungsjahr: 2016
Länge: 07:15 min.

Orginalsprache: Deutsch

Crew

Drehbuch: Robert Martin
Regie: Kariem Saleh
Sounddesign: Dominik Kostolnik, Denis Elmaci, Laura Schnaufer
Ton: Dominik Kostolnik
Animation: Svetlana Yuferova, Ringo Klapschinsky, Anna Habermehl, Jessica Tegethoff, Kariem Saleh
Szenenbild: Valentin Kemmner, Malaeke Farhangadib, Alireza Hashempour, Sophie Rekasowski, Thomas Sali
Producer: Alexandra Stautmeister
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Compositing: Vincent Ullmann
Lighting/Shading: Vincent Ullmann
Rigging: Sascha Langer
Sprecher: Benjamin Hille, Peter Kaghanovitch, Andreas Mannkopff, Gerald Friese
Photogrammetry: Timm Kröger, Christian Scheunert, Timm Wagener
Puppeteering-Device: Florian Greth
Sprachaufnahme: Ana Monte
Simulation: Vincent Langer
Pipeline-TD: Martin Minsel
Art Direction: Silke Finger
Schnittberatung: Martha Ewa Wojakowska

Festivalteilnahmen

Wiesbaden Internationales Trickfilm-Wochenende Wiesbaden 2018
Stockholm Rex Animation Film Festival 2018
Berlin Festival of Animation Berlin 2018
Nikozi Nikozi International Animation Film Festival 2018
Hiroshima Hiroshima International Animation Festival 2018
Touring Festival Australian International Animation Festival (AIAF) 2018
Trebon Anifilm 2018
Landshut Landshuter Kurzfilmfestival 2018
Lissabon Monstra Lisboa Animation Film Festival 2018
Künzelsau kurz.film.fest Künzelsau 2018
London LIAF London International Animation Festival 2017
Seoul SIGGRAPH ASIA 2017
Sankt Petersburg Multivision International Festival of Animation Arts 2017
Wiesbaden Internationales Trickfilm-Wochenende Wiesbaden 2017
Kerala Chitrakatha International Student Animation Festival 2017
Viborg Viborg Animation Festival 2017
München Animago 2017
Los Angeles SIGGRAPH 2017
Rio de Janeiro Anima Mundi 2017
Emden Internationales Filmfest Emden 2017
Zagreb Animafest Zagreb 2017
Stuttgart ITFS Internationales Trickfilm Festival Stuttgart 2017
Lille Fête de l'anim 2017
Roanne Ciné Court Animé 2017
Stuttgart Filmschau Baden-Württemberg 2016
Paris Panam Anim 2016

Auszeichnungen

Künzelsau kurz.film.fest Künzelsau 2018
Jurypreis für die beste Animation
London LIAF London International Animation Festival 2017
Best Use of 3D Award
Wiesbaden Internationales Trickfilm-Wochenende Wiesbaden 2017
2. Platz Kategorie Best of German Animation
Los Angeles SIGGRAPH 2017
Best in Show Award