• A-
  • A+

Creature Pinup

Der Creature-PINUP Kalender eine Parodie über 12 verschiedene Wesen aus diversen Creature-Filmen (bsp. King­Kong, Predator, Alien..) in typischer PinUp Manier.

Um den Charme und den Witz der RetroPINUPs zu erhalten, werden bekannte Posen übernommen und diese auf die Kreaturen übertragen.

 

Der Teaser zeigt den „Goblin King“ (Film:Hobbit), wie er grob sowie unbeholfen sich als Model bei einem Fotoshoot versucht. Die Aggressivität, welche er zu Begin zu Tage legt, wandelt sich nach der Ansagen des Fotografen „Finde deine innere Schönheit“, in pure Eleganz.Der Clip wird aus der Sicht des Kameramanns erzählt. Nach dem Drücken des Auslösers zeigt der Backshot.

Allgemeine Infos

Genre: Komödie

Herstellungsjahr: 2017
Länge: 01:01 min.

Orginalsprache: ohne Dialog

Crew

Regie: Christian Leitner
Technical Lead: Marcel Ruegenberg
Technical Directing: Lisa Ecker
Filmmusik: Andreas Pfeiffer
Sounddesign: Claudio Demel
Animation: Kiana Naghshineh
Producer: Juliane Walther
Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg GmbH
Compositing: David Bellenbaum
Lighting/Shading: Kiril Mirkov
Sprecher: Charles C. Urban

Festivalteilnahmen

Paris Panam Anim 2019
Hiroshima Hiroshima International Animation Festival 2018
Costa da Caparica O Sol da Caparica Festival 2018
Rio de Janeiro Anima Mundi 2018
Roanne Ciné Court Animé 2018
Lissabon Monstra Lisboa Animation Film Festival 2018
Los Angeles VES Awards 2018
Dresden Kurzfilmtag 2017
Stuttgart Filmschau Baden-Württemberg 2017
Vancouver Spark Animation 2017