• A-
  • A+

Iring Freytag

(*31.Oktober 1981 in Köln) ist ein deutscher 3D Animator. Seit 2010 studiert er Animation an der Filmakademie Baden-Württemberg.

Nach dem Fachabitur im Bereich Gestaltung absolvierte er im Zeitraum von 2002 – 2005 mehrere Praktika in den Bereichen Fotografie, Computergrafik und Animation bei Medium Fotodesign (Hürth), Plan B media AG (Köln), Motion GmbH (Düsseldorf) und The Light Works (Köln). Ab 2005 arbeitete er als Vollzeit CG-Artist an unterschiedlichsten Projekten bei The Light Works. In dieser Zeit entstanden zahlreiche Arbeiten, unter anderem für Computerspiele wie Patrician IV: Conquest by Trade (2010), Kalypso Media GmbH, 15 Days (2009), dtp entertainment AG, Sacred 2: Fallen Angel (2008), Deep Silver, X³: Terran Conflict (2008), Deep Silver, Lair (2007), Sony Computer Entertainment America, Inc.

Seine bisherigen Projekte „Radio Active“, „Herr K und der E“ und „Plot-O-Mat“ sind allesamt aufwändige 3D Animationsfilme.

Florian Werzinski

(*19.02.1985 in Ravensburg) ist ein deutscher Visual Effects Artist.

Nachdem er 2004 sein Abitur abgeschlossen hat, absolvierte er ein Medien Design Studium an der Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg. Währenddessen arbeitete er bei Scanline VFX. Nach seinem Studium war Florian als Freelancer bei Pixomondo und Storz & Escherich tätig.

2012 begann er sein Visual Effects/Animation Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg. Sein erstes Projekt „Plot-O-Mat“ ist ein Trailer für das Internationale Trickfilmfestival 2013.

Weitere Informationen unter www.florianwerzinski.com