• A-
  • A+

| VR Tribes – Mit VR auf die Insel (Teil 2): Die Umsetzung

Im ersten Teil dieser Miniserie haben wir euch schon mehr zur Idee hinter VR Tribes erzählt. Heute haben wir ein kurzes und knackiges Interview mit dem Team zur Umsetzung ihres asymmetrischen VR Multiplayer-Spiels.

Wie verlief die Entwicklung bisher?
VR Tribes: „Die Konzeptionsphase hat mehr Zeit in Anspruch genommen als geplant. Aber seit das Konzept final abgenommen ist (Mitte/Ende Juli) – läufts.“

Welche Technologien werden wie eingesetzt? Warum habt ihr euch gerade dafür entschieden?
VR Tribes: „Das Spiel wird in der Unreal Engine umgesetzt. Für den VR Spieler kommt die Valve Index zum Einsatz. Als Eingabegeräte kommen die Knuckle Controller der Index zum Einsatz. Damit werden auch einzelne Finger- und Handerkennungen möglich sein. Den außenstehenden Spieler stehen jeweils ein Joystick und ein Button zur Verfügung, mit der sie am Spielgeschehen teilnehmen. Alles im Look und Feel von Arcade Gaming.“

Wie habt ihr VR NOW bisher erlebt?
VR Tribes: „Als anspruchsvolles und gewinnbringendes Mentoring Programm.“